Impact Hub Zürich

Neue Formen der Zusammenarbeit für eine radikal kollaborative Welt

Der heutige Impact Hub Zürich entstand ab 2015 aus den damaligen Hub Zürich und Colab Zürich. Mit diesem Zusammenschluss vereinten sich zwei kreative Gemeinschaften von Unternehmer:innen und Innovator:innen. Gemeinsam schaffen sie einen Raum, in dem Initiativen für eine bessere, nachhaltigere Welt entstehen können.

Mittlerweile entwickelte sich daraus ein lebendiges und höchst produktives Netzwerk von weit über tausend Unternehmer:innen. Doch nicht nur das. Der Impact Hub Zürich ist auch aktiv engagiert in der Verbreitung und Vernetzung von mittlerweile sechs Impact Hubs schweizweit und weiter über hundert in der ganzen Welt.

Wie keinem anderen Netzwerk gelingt es dem Impact Hub, Konzerne, Unternehmen und innovative Kreative um das gemeinsame Anliegen zu versammeln, aus unseren Möglichkeiten eine bessere Welt zu schaffen – und dadurch die Komplexität der Aufgabe ganz praktisch handhabbar zu machen. Die Orientierung an den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen zählt zu den Grundwerten des Impact Hub und seiner Mitglieder.

Sfera ist von Anfang an Mitglied des Impact Hub Zürich und stolz darauf, uns an dieser Zusammenarbeit für eine radikal kollaborative Welt zu beteiligen.